Arbeitsgemeinschaften

Aus SRGWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blasorchester

Seit vielen Jahren besteht in Kooperation mit dem Schenk-von-Limpurg Gymnasium ein Jugenblasorchester, welches von unserem Kollegen Herrn Geiger zusammen mit Herrn Scheiderer geleitet wird. Einmal jährlich findet in der Regel im Mai ein großes Konzert statt, in welchem das Orchester stets einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Nicht-Schwimmer-AG

„The S.O.R.G.“ Rock-AG

Allgemein: Die Schulband „The S.O.R.G.“ (School Of Rock Gaildorf),von vielen auch ehrfürchtig "die BAND" genannt, ist die Rock-AG der SRG. Sie findet regelmäßig unter der Leitung von Herrn Münz im Musiksaal statt. Die Schulband besteht momentan aus 12 festen Mitgliedern der Klasse 6 bis 10. Sie steht allen Schülerinnen und Schülern ab Klasse 6 offen, die ehrliches Interesse an Rockmusik haben.

Aufruf: Wir freuen uns über alle Interessenten im neuen Schuljahr! Eigene Ideen sind sehr erwünscht! Die regelmäßige Teilnahme an "The S.O.R.G." wird auch im Zeugnis vermerkt! Besonders Technikbegeisterte, Bassisten und Keyboarder: bitte meldet Euch!

Ablauf der Proben: Die Schülerinnen und Schüler bauen zuerst ihre Instrumente, zum Beispiel Gitarre, Bass und Keyboards, und die Verstärker auf. Der technische Teil (Mischpult, Gesangsanlage, Monitore usw.) wird von den beiden Technikern der AG koordiniert. Währenddessen werden die Instrumente gestimmt und die SängerInnen teilen die zu singenden Strophen und Refrains des Repertoires untereinander auf, neue Stücke werden vorgeschlagen, Arrangements geändert. Dann kann es los gehen. Während der Probe werden immer wieder Verbesserungsvorschläge gemacht und umgesetzt, es bleibt auch immer Platz zum "Jammen". Innerhalb der Schulband herrscht eine sehr angenehme Stimmung. Jeder respektiert den anderen. Da stören auch der sehr unterschiedliche Musikgeschmack und die Altersunterschiede nicht wirklich. Nach kurzer Zeit ist TIME TO ROCK!

Probetermine 2014: NEU! JEDEN ZWEITEN MITTWOCH (13.00 - 14.30)! - SONDERPROBE IM JANUAR 2015

Projekte: In der Rock-AG wurden in den vergangenen Jahren u.A. Lieder für den Abschluss der 10er Klassen, das 45.Schuljubiläum und die Begrüßung der Fünftklässler ausgesucht und geprobt. Außerdem finden ab und zu Einzelproben und -Übungen (mehrstimmiger Gesang, Rhythmustrainig, ...) statt. Auf Schulfesten und im Rahmenprogramm des Bluesfests in Gaildorf 2013 spielte die Band in der Innenstadt vor begeistertem Publikum. Regelmäßig wird an einem möglichst abwechslungsreichen Repertoire gefeilt. Die Band spielt (und singt) hauptsächlich bekannte und mehr oder weniger aktuelle Lieder aus Pop und Rock. In der Vergangenheit waren dies unter anderem die Klassiker "Get It On" von T-Rex, "Lasse Reden" von den Ärzten und "Barbie Girl" in einer mitreissenden "Speed-Polka"-Version. Auch bislang unbekannte Stücke wurden erprobt. So entwickelte sich z.B. das Stück "Der Schein" zu einem wahren Insider-Hit mit Ohrwurm-Qualität. Weitere Stücke waren "Zombie", "Keep Awake", "Old Time Rock And Roll", "Eye Of The Tiger", "Grenade", "Somebody That I Used To Know" und "Lego House". Dass aus einer Schnulze ein krachendes Rockstück werden kann, war für viele Mitspieler - aber auch das Publikum eine ganz neue Erfahrung. Beim Auftritt in der Kultkneipe "Häberlen" im Sommer 2014 und im Herbst "Unplugged" in der Innenstadt von Schwäbisch Hall konnten sich "The S.O.R.G." vor völlig neuem Publikum auch neue Fans erspielen!. Ausserdem immer mit dabei: ein ausgiebiges Schlagzeugsolo und der Blues-Hit "Baby What You Want Me To Do" (inzwischen sind auch viele neue Stücke hinzu gekommen, aber wir wollen ja nicht gleich alles verraten).

Egal zu welchem Anlass und in welchem Rahmen auch immer: Die Konzerte von "The S.O.R.G." sind immer abwechslungsreich, denn eines ist sicher: „The S.O.R.G.“ ist für jede Überraschung gut, hat bereits ihren eigenen Stil und ist in jedem Fall hörens- und sehenswert!

Meine Werkzeuge